Buggy für Felix

MfK unterstützt den Kauf eines Buggy mit 3.700.- €

Mit der Übergabe des Buggys in Runkel an Felix war nicht nur bei ihm die Freude groß, auch seine Eltern Conny und Andre Schwan haben sich sichtlich über die Übergabe gefreut.

Vor geraumer Zeit wurde von dem Reporter Robin Klöppel und unserem MfK-Mitglied Peter Sehr auf das Schicksal von Felix hingewiesen. Schnell war im Vorstand klar, hier müssen wir helfen.

Erhebliche finanzielle Aufwände, die nicht von der privaten Krankenkasse getragen werden, müssen die jungen Eltern tragen. Der Verein MfK konnte an dieser Stelle etwas helfen.

Bei den Gesprächen zwischen den Vorständen und den Eltern wurde auch klar, dass massive finanzielle Aufwände für den zukünftigen Schüler Felix zu stemmen sind. Aufgrund der vielen Operationen ist derzeit ein unterstützendes Spezialsitzkissen erforderlich. Da der Vorstand in beschlussfähiger Stärke vor Ort war, konnte der Familie eine weitere Kostenübernahme in Höhe von rund 700.- € zugesichert werden.

Für den sechsjährigen Felix war es ein schöner Nachmittag. Bei dem gemeinsamen Spaziergang mit einem Abstecher zur Eisdiele und anschließend zur Lahn konnten Felix seine neuen „Freunde“ weiter kennenlernen. Wir werden „unseren Freund Felix“ weiterhin begleiten.

Ein schöner Sonntag geht zu Ende. Weitere Infos zu Felix auf der Homepage www.spenden-fuer-felix.jimdo.com