Familienfest 2017 bei Carl Zeiss

Am Hensoldt Standort in Wetzlar

Am 26. August 2017 fand das erste gemeinsame Familienfest der am Standort Wetzlar ansässigen Unternehmen Carl Zeiss Sports Optics GmbH, der SMTGmbH Wetzlar und der Hensoldt Optronics innerhalb des Firmengeländes statt. Unter dem Motto „Mitarbeiter und Gäste spenden für „Menschen für Kinder e.V.“ wurden 2000 Lose zu je 1,-€ verkauft, jedes Los war ein Gewinn.Der Losverkauf wurde ehrenamtlich von den Betriebsräten der drei am Standort ansässigen Unternehmen durchgeführt.

Am 02. November 2017 haben die Betriebsleiter und die Betriebsräte vom Standort Wetzlar aus dem Erlös der Tombola an Menschen für Kinder e.V. die stattliche Summe von 2012 €überreicht. Die Vorstandsmitglieder von MfK konnten von vielen Projekten und einzelnen Schicksalen berichten, bei denen der Verein mit Unterstützung tätig ist, u.a. der in 2018 wieder stattfindende Segeltörn mit Krebskranken Jugendlichen auf dem Ijselmeer. Die Betriebsräte und der Geschäftsführer Christian Bannert von Carl Zeiss Sports Optics GmbH konnten sich somit ein gutes Bild von der segensreichen Verwendung der Spendenmittel machen.

Die Vorstandsmitglieder von Menschen für Kinder e.V. sagen hierfür herzlichen Dank!

Von links: Fred Brück, BR Vorsitzender Hensoldt-Optronics, Katrin Ariki, Betriebsstätten-Leitung WZ, Torsten Nerbl, stellv. BR Vorsitzender SMT GmbH Betriebsstätte WZ, Michael Schröder, BR Vorsitzender Carl Zeiss Sports Optics GmbH und Christian Bannert, Geschäftsführer Carl Zeiss Sports Optics GmbH zusammen mit den MfK-Vorständen Martin Vogler, Dieter Greilich, Stefan Zeiger und Jens Hebstreit