Firma Leivtec spendet 2.500.- Euro an MfK

Soziales Engagement statt Geschenke für Geschäftspartner

Auch in diesem Jahr hat sich die Geschäftsleitung der Firma Leivtec in Wetzlar dazu entschieden, zur Weihnachtszeit keine Geschenke an die Geschäftspartner zu verteilen, sondern das Geld an Hilfsprojekte für kranke Kinder zu spenden.

So wurde von den beiden Geschäftsführern Manfred Borsch und Reiner Pfaff, sowie dem Vertriebsleiter Markus Bieber ein Scheck in Höhe von 2.500.- Euro an die Vorstandsmitglieder von MfK Volker Zimmerschied (1. Vorsitzender), Dieter Greilich (Kassierer) und Stefan Zeiger (Pressesprecher) übergeben.

Die Firma LeicaVerkehrstechnik stellt seit 1997 als selbständiger Betrieb mobile Geschwindigkeitsüberwachungsgeräte her.  

Im Namen der Kinder ein herzliches Dankeschön.