Geschenke für Kinderklinik und der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

... übergeben von Chris Bennett

Alle Jahre wieder – Schlagersänger und Musikproduzent Chris Bennett beschert Patienten der Kinderklinik und der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit Geschenke von dem Verein Menschen für Kinder e.V.

Inzwischen ist es schon eine schöne Tradition: Wie schon in den letzten fünf Jahren besucht Schlagersänger und Musikproduzent Chris Bennett auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit das Klinikum Idar-Oberstein, um am Donnerstag, 17. Dezember 2015, ab 13.00 Uhr mit den jungen Patienten der Kinderklinik und der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und –psychotherapie (KJPP) zu feiern. Chris Bennett beschenkt die Kinder und Jugendlichen auch in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Überraschungen, die der Verein „Menschen für Kinder e.V.“ spendete. In diesem Verein engagiert sich Chris Bennett ehrenamtlich bereits seit mehr als 15 Jahren.

Chris Bennett tritt Jahr für Jahr mit zahlreichen anderen Prominenten in die Pedale, fährt Motorrad oder spielt Fußball für den guten Zweck. Eigens für diese Touren komponierte und produzierte er die Lieder “Menschen für Kinder“ und “Für alle Kinder dieser Welt“. Seine Gage für die Auftritte während der Touren und bei zahlreichen anderen karitativen Veranstaltungen lässt er dabei ebenso wie den Erlös der verkauften CDs dieser beiden Lieder immer dem Verein zugutekommen.

Alle gesammelten und an “Menschen für Kinder“ gespendeten Beträge stellt der Verein vollständig den Kliniken zur Verfügung, die Hilfe benötigen; sei es für die Ausstattung mit medizinischen Geräten, den Ausbau entsprechender Einrichtungen oder gezielte Behandlungen sowie Maßnahmen im Bereich der Forschung. Zahlreiche prominente Mitglieder des Vereins besuchen jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit verschiedene Kinderstationen, um sie zu beschenken. Darunter sind in diesem Jahr erneut die Stationen der Kinderklinik und der KJPP sowie die Tagesklinik der KJPP am Klinikum Idar-Oberstein.

Verwaltungsdirektor Bernd Mege, Ärztliche Direktor Professor Dr. Ulrike Zwergel, der Chefarzt der Klinik für Pädiatrie Dr. med. Walter Koch und die Chefärztin der KJPP Professor Dr. med. Eva Möhler und ihre Teams freuen sich auf einen kurzweiligen Nachmittag mit Chris Bennett und den jungen Patienten.