Hexagon Metrology – Exakt ist zu wenig!

Statt Weihnachtsgeschenken auch 2016 einen Spende!

Bereits 2015 hatte die in Wetzlar ansässige Firma Hexagon Metrology GmbH in Wetzlar auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und stattdessen eine Spende in Höhe von 2.250.- € den Verein Menschen für Kinder e.V. übergeben. Hieraus hatte sich über das Jahr hinweg eine wunderbare Partnerschaft ergeben, die neben der Spendenübergabe auch in Sponsoringmaßnahmen mündete. Hexagon – Manufacturing Intelligence ist Hersteller von Präzisions-Messgeräten. Aber nicht im für jeden noch vorstellbaren Millimeter-Bereich, sondern Hersteller der exaktest vorstellbaren Messgenauigkeit!

So konnte Hexagon Hauptgeschäftsführer Holger Fritze, unterstützt vom Betriebsratsvorsitzenden Rolf Schneeberg in diesem Jahr wieder eine Spende übergeben. Hexagon verzichtete auch diesmal wieder auf Weihnachtsgeschenke für Kunden. „In Zeiten immer strenger werdender Compliance eine willkommene Sache“. Denn hier wird kranken Kindern geholfen. Speziell für die Kinderhospizarbeit im heimischen Raum soll das Geld nun Verwendung finden.

Die Spende wurde von Hauptgeschäftsführer Holger Fritze und dem Vorsitzenden des Betriebsrates, Rolf Schneeberg an den 1. Vorsitzenden Dieter Greilich, Pressesprecher Stefan Zeiger, Schriftführer Norbert Schmidt und Tour-Organisator Gerd Füllhas übergeben.

Der Verein Menschen für Kinder e.V.  sagt herzlich DANKE! Übrigens informierte sich Holger Fritze gleich über die Möglichkeit, bei der 2017 durch den heimischen Raum führenden Radtour als Sponsor tätig zu werden. Die Vorstände von MfK freuen sich auf eine weiterhin gedeihliche und segensreiche Zusammenarbeit mit einem der Wetzlarer Technologieführer! 

 

Bei der Spendenübergabe: MfK-Tour-Organisator Gerd Füllhas, 1. Vorsitzender Dieter Greilich, Holger Fritze und Rolf Schneeberg von Hexagon, MfK-Pressesprecher Stefan Zeiger und Norbert Schmidt.