Lahnau rocks for Benefit übergibt Spende

Lahnau rocks for Benefit 2.0 – ein guter Zweck !

Zum zweiten Mal durfte sich der Verein Menschen für Kinder e.V. über eine der größten Einzelspenden der letzten Jahre freuen und bedanken. Die Organisatoren von Lahnau rocks for benefit und der Vereinsvorstand haben sich zur Scheckübergabe im Rahmen eines Helferfestes getroffen. Die gewaltige Spendensumme kam durch das Engagement von vielen jungen Leuten zusammen.

18.600 Euro sind der Erlös eines besonderen Konzerts

Der Verein Menschen für Kinder e. V. erlebte bereits am 7. März gemeinsam mit dem Organisationsteam rund um Andreas Wudi zum zweiten Mal ein erfolgreiches Benefizkonzert in der Lahnauhalle Waldgirmes. Fünf Bands standen für den guten Zweck auf der Bühne. Die „Twenty-something-Coverband“ SnickJim, Mandowar mit Metal-Klassikern im Country-Stil, Schmied Loaf als ein „Live-Tribute to Meat Loaf“, die Punkband FUCK-A-BUNTEN sowie Knockdown Industries mit eigenen Songs überzeugten die knapp 1.500 Besucher.

Unternehmen und Freiwillige halfen mit

Über 60 Unternehmen aus der Region ermöglichten durch die Übernahme von Patenschaften im Vorfeld den Event Lahnau rocks for Benefit 2.0. Private Helfer und Helfer aus Vereinen engagierten sich an Theken, Küche und Cocktailstand, und begleiteten den Auf- und Abbau. Das Marketing-Team sorgte im Vorfeld für Werbung in allen Kanälen. Und sogar das Filmteam Dobago-Film gewann Andreas Wudi für diese Aktion, das Team drehte am Eventabend sogar Filmszenen für ihre Internetserie "Number of Silence". "Ohne unsere Helfer, Sponsoren und das engagierte Team wäre dieser erfolgreiche Abend nicht realisierbar gewesen", resümiert Andreas Wudi den erfolgreichen Abend. Und auch ein prominenter Gast sollte nicht fehlen.

Bülent Ceylan übernahm die Schirmherrschaft

Obwohl Bülent Ceylan an diesem Abend aufgrund eines Auftritts in Krefeld nicht dabei sein konnte, war er doch als Schirmherr mit einer exklusiven Videobotschaft auf der Lahnauer Bühne präsent. Er ermunterte die Besucher u. a. in Form seiner Figur des Mompfred, für seine Herzensangelegenheit - das Radio MfK-BÜLI-Marburg - zu spenden. Dieses besondere Radio war bereits am 12. Dezember 2014 in Marburg gemeinsam mit Bülent Ceylan, dem Vereinsvorstand von Menschen für Kinder, dem Chefarzt der Marburger Kinderklinik Prof. Dr. med. Rolf Maier eröffnet worden und im Beisein von vielen Pressevertretern und Ehrengästen auf Sendung gegangen.

Kinder machen Radio für Kinder denn "gute Laune hilft heilen"

Ermöglicht hatte die Einrichtung des Kinderkrankenhausradios in Marburg der Verein Menschen für Kinder e. V. in Kooperation mit der Uniklinik Marburg. Der Verein engagiert sich seit mehr als 25 Jahren ehrenamtlich und hilft schwer kranken Kindern, insbesondere Kindern, die an einer Krebskrankheit leiden. Die Medien AG des Martin-Luther-Gymnasiums unter der Leitung von Lehrer Michael Fink gestaltet seit der Eröffnung wöchentliche Sendungen mit und für kranke Kinder. Kürzlich besuchte sogar Joey Kelly den Radiosender. Neben dem Schirmherrn Bülent Ceylan und weiteren 2300 Mitgliedern, ist Joey Kelly ebenfalls Mitglied des Vereins Menschen für Kinder. Unter dem Motto: „Gute Laune hilft heilen“, bietet das Klinikradio eine willkommene Abwechslung im Klinikalltag.

18.600 Euro Spendenerlös helfen

Für die Ausstattung und Pflege eines professionell ausgestatteten Radio-Sendestudios braucht es finanzielle Mittel. Und genau dafür findet der Spendenerlös des Events Verwendung. Neben einem Großteil des  Vorstandes, waren auch Michael Fink und Susanne Zimmermann stellvertretend für den Radiosender und die Marburger Klinik zur Scheckübergabe nach Lahnau-Waldgirmes angereist und zeigten sich einmal mehr beeindruckt über die große Unterstützung seitens des Teams Lahnau rocks for Beneift 2.0. Pressesprecher Stefan Zeiger und der 1. Vorsitzende Volker Zimmerschied vom Verein Menschen für Kinder e. V. dankten dem Team und allen Helfern für das großartige Engagement und wünschten der Klinik und dem Radiosender alles Gute für die Zukunft.

Foto (Rechte bei V. Zimmerschied, MfK)

Unser Bild zeigt Mitglieder des Organisationsteams Lahnau rocks (schwarze Shirts), Vorstandsmitglieder Menschen für Kinder (orange Shirts), sowie den Leiter des Klinikradios Michael Fink (blaues Hemd Mitte )