Lothar Weigel spendet für die Kinder

.... zu seinem 60. Geburtstag

Seinen 60. Geburtstag konnte der Lindener in Wetzlar feiern. Dazu hatte er 60 Gäste eingeladen. Der Jubilar bat alle seine Gäste um eine Spende für „Menschen für Kinder e.V.“ statt Geburtstagsgeschenke. Der noch aktive Sportler, der sich heute noch dem Handball verschrieben hat, war auf „MfK“ gekommen, durch seinen Freund Bernd Seger, der ihn vor zwei Jahren zum Benefiz-Tennis Turnier nach Ehringshausen-Katzenfurt eingeladen hatte. Die Zielsetzung und noch wichtiger, die Umsetzung der ehramtlichen Arbeit von „MfK“ hatte ihm so gefallen, dass es ein leichter Entschluss war das Geld zu spenden. Die gesammelt Summe hatte Familie Weigel noch auf einen runden Betrag von 1.000,- € erhöht, sodass diese stolze Summe an den 1. Vorsitzenden Volker Zimmerschied übergeben werden konnte.

Zum nächsten Turnier hat Lothar Weigel versprochen wieder für die Kinder mitzuwirken.

 „Menschen für Kinder“ sagt Danke!