Michaela Schaffrath beschert Kindern glänzende Augen

Geschenke für Kinder

Der Verein MfK hat viele Mitglieder, Freunde und Gönner, die den Spendentopf für kranke Kinder gut füllen. Zur großen MfK-Familie gehören auch viele Prominente, die sich für den guten Zweck engagieren, weil sie die Schicksale der Kinder berühren.

Zu den guten Traditionen des Vereins gehören Geschenke, mit denen die Promis Kinder in den Kliniken überraschen.

Die gelernte Kinderschwester, die zehn Jahre lang in diesem Beruf gearbeitet hat, wählte sich das Clementine-Krankenhaus am Frankfurter Zoo aus, da sie hier drei Jahre tätig war.

Zusammen mit Thomas Rau, besser bekannt als Olga Orange, und Schlagersänger Patrick Himmel, die auch Geschenke dabei hatten, sowie dem MfK-Vorsitzenden Volker Zimmerschied und seinen Vorstandskollegen Gerd Füllhas und Wolfgang Grommet, verbrachte sie einen Nachmittag mit den Kindern.

Die Überraschung kam gut an.

Chefarzt Dr. Kay Latta, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. Cathrin Schleussner, geschäftsführende erste Vorsitzende des Stiftungsvorstands, Hildegard Reuter von der Pflegedienstleitung und einige ehemaligen Kolleginnen von Schaffrath empfingen die Gruppe, die den Kindern große Freude brachte. Dann kam der spannende Moment, als die kleine Leyla (3) und Catarina (2) ihre Geschenke auspacken durften.

Große glänzende Augen zeigten, dass auch bei den Eltern dieser Überraschungsbesuch mehr als gut an gekommen war.