Musical Dance Group Mönstadt in Braunfels

präsentierte im Haus des Gastes "Offline" mit der Dance Group

Über 120 Kinder und Jugendliche tanzten auf der Bühne des vollgefüllten Saales. Immer wieder präsentierten sich die einzelnen Gruppen in wunderschönen Kostümen zu einer tollen Choreografie. Bevor die Show begann stimmte eine Life-Band die Besucher ein.

Tolle Solisten, die nicht nur Instrumental, auch als Tänzer auf der Bühne mitwirkenden. Das gesamte Bild wurde durch die Projektionen und Lichteffekte noch getoppt. Marisela Ertel und ihr Team hatten wieder rund um ihr Thema „Offline“ eine Story entwickelt, die in allen Formen das Publikum begeisterte und spontan zum Szenenapplaus hinriss. Was aber besonders faszinierte war die Vielzahl der Tänzerinnen und Tänzer in ihren Kostümen.

Schon die kleinsten Bambinos begeisterten mit ihren Darbietungen. Professionell waren dann die Tänze der etwas älteren Gruppen. Nicht vergessen wird man die Stimme des Engels, der mit seinem Gesang Gänsehaut pur erzeugte.

Als zum großen Finale alle Mitwirkenden auf der Bühne standen, bedankte sich Marisela Ertel bei allen Mitwirkenden, Gästen und Helfern.

Als dann noch zum Schluss Conny Bierwirtz und Marisela einen Scheck an MfK von 2.483.- € überreichen konnte, bedankte sich der 1. Vorsitzende mit einen „Danke“!

 

Alle Beteiligten waren der Meinung, dass man sich im nächsten Jahr wieder in Braunfels treffen sollte.

Bildergalerie unter http://www.lahn-dill-live.de