Scheckübergabe 4000 Euro Tanzrausch „Ferne Welten“

Viele Jahren Unterstützung durch das Tanz- und Ballettstudio Tanzrausch

Braunfels/Solms. Mehr als 300 Tänzerinnen  und Tänzer im Alter von 4 bis 50 Jahren haben Ende März diesen Jahres im Haus des Gastes die Zuschauer begeistert.  In 4 Aufführungen wurden die Besucher in „Ferne Welten“ mitgenommen. Auf märchenhaft getanzte Weise  wurden ferne Planeten besucht und Modernes Kinderbalett, Jazztanz, Jazzballett, Klassisches Ballett, Hiphop und Irish Dance dargeboten.

Das Tanz- und Ballettstudio „Tanzrausch“ unter der Leitung von Sabine Rausch veranstaltet ein solch großes Tanzevent alle 2 Jahre.

Wie immer wurde der Erlös an einen guten Zweck gespendet. Zum wiederholten Male durfte sich der Verein Menschen für Kinder e.V. freuen. Seit 25 Jahren setzt sich der Braunfelser Verein für krebskranke Kinder und durch Krankheit benachteiligte Kinder ein. Diesmal konnte die stolze Summe von 4000 Euro überreicht werden. Das Tanzstudio Rausch feiert in diesem Jahr Jubiläum. Vor 40 Jahren wurde es von Frau Christel Rausch-Kieselack gegründet.

Unser Bild zeigt Sabine Rausch (Mitte) im Kreise einiger Tänzerinnen, mit den Vorstandsmitgliedern  Stefan Zeiger, Dieter Greilich (links) und Jens Hebstreit rechts)