Sei dabei - wir stechen 2018 wieder in See!

Ein eindrucksvolles Erlebnis für Jugendliche mit Krebserkrankung

Anker lichten, Segel hissen, Seemannsknoten knüpfen und als Smutje (Koch) die Kombüse unsicher machen:

Nach zwei erfolgreichen Segeltörns laden wir Euch ein, mit uns zum dritten Mal in See zu stechen. Der erfahrene Kapitän und Schiffseigentümer Erik van Aken und sein Matrose bringen uns gerne und in aller Ruhe die notwendigen Dinge bei, die man zum Segeln braucht. Die genaue Segelroute und das Programm besprechen wir gemeinsam und legen alles zu Beginn der Fahrt mit dem Kapitän fest.
Unser Segeltörn dient in erster Linie der Erholung, dem Kräfte tanken und dem Erleben von Abenteuer in guter Gemeinschaft, in der sich alle gut aufgehoben fühlen.
Deshalb ist es für eine echte Mannschaft selbstverständlich, dass man sich gegenseitig hilft und „unter die Arme greift“, wenn es nötig ist. Wir wollen uns eine Woche den Wind um die Nase wehen lassen und den Traum von Freiheit,
Unbeschwertheit und vielen glücklichen Momenten wahr werden lassen.

Anmeldung, sowei Details der Voraussetzung der Teilnahme könnt Ihr der Broschüre entnehmen und lasst Euch von dem Film schon mal faszinieren https://www.youtube.com/watch?v=q559Uow1hns .