Sparda Bank Wetzlar unterstützt das Segelprojekt mit krebskranken Kindern

... mit einer Spende in Höhe von 3.000 EUR

Mit der stolzen Summe von 3.000 EUR unterstützt die Sparda Bank Wetzlar das Segelprojekt 2018 des Vereins „Menschen für Kinder e.V.“.

Ende September war die Sparda Bank Wetzlar in die Bahnhofstr. 20-24 umgezogen. Im Rahmen des Tages der offenen Tür am 6. Oktober überreichte Filialleiterin Sylke Grundmann auch unserem Verein eine Spende in Höhe von 3.000 EUR für unser besonderes Projekt. Die beiden Vorstände Stefan Zeiger und Martin Vogler durften den Scheck entgegen nehmen.

Das Geld stammt aus dem Gewinnsparen der SPARDA Bank Hessen. Mit 6 EUR pro Monat und Los kann jeder Kunde teilnehmen, selber attraktive Preise gewinnen aber mit einem Teil des Geldes auch gemeinnützige Initiativen unterstützen. Diese Unterstützung konnte jetzt MfK erfahren.

Wir sagen der SPARDA Bank herzlich DANKE und wünschen alles Gute an neuer Adresse!

Foto von Heike Pöllmitz