Spende der Taunus-Apotheke in Solms

10-jähriges Jubiläum mit Event-Woche und Spendensammlung

Der Solmser (genauer Oberndorfer) Apotheker Michael Hahn konnte Anfang Juli sein 10-jähriges Jubiläum als selbständiger Apotheker begehen. Im Rahmen einer aus diesem Anlass durchgeführten Eventwoche mit vielen Veranstaltungen zu allen Themen rund um die Gesundheit sammelten er und sein Team Spenden für Menschen für Kinder e.V.. Den im Sparschwein enthaltenen Betrag stockte er aus seinen eigenen Mitteln auf einen Betrag von 500.- € auf. Bei der Spendenübergabe am 4. Juli konnten die Vorstandsmitglieder Volker Zimmerschied, Norbert Schmidt und Dieter Greilich aus seinen Händen entgegennehmen. Unterstützt wurde Michael Hahn von seinen Töchtern Maxine und Xenia sowie den MitarbeiterinnenFrau Rehm und Frau Lorenz. Am 1. Juli 2005 übernahm der Apotheker relativ schnell nach Abschluss seines Studiums die Apotheke in seiner Heimat. Den Kundenstamm seines Vorgängers konnte er in den vergangenen 10 Jahren kontinuierlich ausbauen. Hierbei setzt er u.a. auf eine moderne Homepage und die Vernetzung z.B. zu Facebook. Ebenso gehört ein Lieferservice in alle Solmser Stadtteile und darüber hinaus zum Leistungsangebot.Der Kontakt zum Verein Menschen für Kinder e.V. kam über Dieter Greilich zu Stande. Seit vielen Jahren befreundet steht auch schon lange ein Sparschwein des Vereins auf dem Tresen der Apotheke!

Unser Bild zeigt v.l.n.r. Frau Rehm, Xenia Hahn, Volker Zimmerschied, Maxine Hahn, Norbert Schmidt, Michael Hahn, Dieter Greilich und Frau Lorenz.