Spende statt Geschenke der Firma Kräuter

28.1.2015 Wetzlar: 1.200 Euro für die gute Sache

Vertreter des Vorstandes durften kürzlich einen Scheck in Höhe von 1200 Euro entgegennehmen. Die Firma Kräuter Schmiedeeisen und Metallbau aus Wetzlar-Steindorf hatte zum wiederholten Male auf Weihnachtsgeschenke an Firmenkunden verzichtet.

Stattdessen möchten Gudrun und Karl-Heinz Kräuter mit der Spende krebskranken Kindern helfen.

Der Scheck wurde auf dem Firmengelände an MfK Vorstandsmitglieder übergeben. Auf dem Bild von links nach rechts: Pressesprecher Stefan Zeiger, Gudrun Kräuter, Karl-Heinz Kräuter, 1. Vorsitzender Volker Zimmerschied, Schriftführer Peter Freitag >