Spendenübergabe durch den Lions Club Wetzlar

„Sail away, dream your dream“

Wir freuen uns über die tolle Spende in Höhe von 5.000.- Euro vom Lions Club Wetzlar.

In seiner Amtszeit 2014/2015 als Präsident des Lions Club Wetzlar hatte Arnd Pfeiffer Ende Januar 2015 den Vorstand von MfK zu einem besonderen Informationsabend eingeladen.

Vorstandsmitglied Stefan Zeiger und weitere MfK-Vorstandsmitglieder hatten hier die Gelegenheit, den Segeltörn für  krebskranken Kinder und Jugendlichen vorzustellen. Grundlage seiner Ausführungen war die von TSK Film ( http://tsk-film.de/ ) hergestellte Filmdokumentation der Segelwoche. Schnell war die Brücke zwischen den erlebnisreichen Tagen auf dem Zweimastschoner  t´Wapen fan Fryslan und der Gesprächsrunde der Lions geschlagen. Die Emotionen der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die unvergessliche Tage miteinander erlebt hatten und am Ende mit vielen nachhaltigen Erlebnissen das Schiff verließen, war schnell zwischen den Stuhlreihen spürbar.

Nach dem vollen Erfolg des Segeltörns 2014, wird der Verein Menschen für Kinder am 28. März 2016 (Ostermontag) wieder in See stechen. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren und so dürfen wir uns über 5.000.- Euro freuen, die der Vorstand des Lions Club Wetzlar zweckgebunden zur Verfügung gestellt hat. Dafür sagen wir herzlich danke.

Ziel des Vorstandes ist es, auch den Segeltörn 2016 für die kranken Kinder und Jugendlichen kostenfrei anzubieten. Die betroffenen Familien sind unglaublich hohen und außerordentlichen finanziellen Belastungen ausgesetzt. Aus diesem Grund sind wir für weitere Spenden dankbar.

Das Bild zeigt Martin Steinruck, Arnd Pfeiffer und Jürgen-Michael Blümel vom Vorstand des Lions Club Wetzlar und die MfK-Vorstandsmitglieder Stefan Zeiger und Matthias Späth.