TC 1970 Katzenfurt

2.800 € für Menschen für Kinder

Bei der 5. Auflage Tennis-Doppel-Turnier zu Gunsten des Vereins Menschen für Kinder e.V., konnten die 32 Spielerinnen und Spieler, plus der zahlreichen Zuschauer bei herrlichen äußeren Bedingungen dieses stattliche Ergebnis einspielen.

In Summe konnte somit dem Verein bereits 12.800 € zur Verfügung gestellt werden.

Knapp vier Stunden wurde  in vier Gruppen a`4 Doppel  im Modus jeder gegen jeden gespielt, alle beteiligten waren mit viel Eifer und Engagement bei der Sache, wobei aber der gute Zweck wie immer im Vordergrund stand. TCK Vorsitzender Bernd Seger, sowie MfK Schatzmeister Dieter Greilich gaben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorab einen kleinen Einblick in die Arbeit vom Verein MfK, Seger führte aus, dass dieser Tag weiterhin ein fester Bestandteil im Kalender der Tennisfreunde bleiben wird.

Am Mittag konnte bei Kaffee und Kuchen das treiben auf den Plätzen verfolgen werden. Nach schweißtreibenden Spielen wurde der Tag mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Besonders überraschten auch Vorstandsmitglieder von Mfk, die das Starterfeld verstärkten: Jens Hebstreit und Dieter Greilich nahmen teil. Nicht mit besonderen Fähigkeiten im Tennis ausgestattet nahmen sie, ausgestattet mit gesponsorten Schlägern des Sporthaus Kaps, die Gelegenheit wahr, sich sportlich zu betätigen. Auch dabei unser früherer Deutscher Meister im Gehen, Walter Drössler, extra aus Frankfurt angereist! 

Besonderer Dank gilt dem Gasthaus Wahl, welches auch bereits zum fünften Mal unentgeltlich die Gäste mit einem tollen Buffet verwöhnte.

Menschen für Kinder sagt herzlichen Dank an alle Beteiligten, die mit ihrem Einsatz ein tolles Ergebnis für schwer kranke Kinder erzielten.