José Carreras Gala - Spende von MfK

... mit einer großen Einzelspende überreicht durch Joey Kelly

Durch Initiative unseres Vereinsmitgliedes und langjährigen Aktivposten Joey Kelly kamen wir in diesem Jahr wieder in Kontakt mit der José Carreras Stiftung.

Seit vielen Jahren fördert die Carreras Stiftung den Kampf gegen Leukämie, an welcher der Gründer und Namensgeber vor vielen Jahren selbst erkrankt war - und geheilt wurde. Auch Projekte in unserer direkten Heimat werden durch die Stiftung unterstützt, so zum Beispiel in Marburg.

Also machten sich vier Vorstandsmitglieder auf den Weg in das vorweihnachtliche Berlin. In der Bundeshauptstadt kamen Matthias Späth, Martin Vogler, Klaus Peise und Dieter Greilich genau rechtzeitig im Estrel-Hotel an, um Joey beim Zieleinlauf des extra für diesen Anlass durchgeführten Mauerlauf über 160 km abzuklatschen.

Ein seit Jahren bestehendes Projekt für an Leukämie erkrankte Kindern hat der Verein Menschen für Kinder durch Joey Kelly in der Gala von José Carreras mit 15.000.- € unterstützen.

Bei der Carreras-Gala, die an diesem Abend live ausgestrahlt wurde, hatten die Vorstände dann Gelegenheit, das vierstündige (!) Programm zu verfolgen. Bei den anschließend geführten Gesprächen ergaben sich neue Möglichkeiten, mit potentiellen neuen Unterstützern über die Vereinsarbeit zu sprechen und eventuell auch neue Prominente für unsere Vereinsarbeit zu gewinnen.

 

Bedanken darf sich der Vorstand beim BMW Autohaus Wahl in Wetzlar vertreten durch den Verkaufsleiter Frank Weber, die kostenfrei einen BMW für die Fahrt nach Berlin zur Verfügung gestellt haben.