Gute Beispiele

Neben den ganz großen Spenden, die wir auch immer wieder natürlich gerne erwähnen, machen es gerade die vielen kleinen Beiträge aus, die uns sehr am Herzen liegen. 

Da gibt es Kinder, die einen Teil ihres Taschengeldes spenden, weil sie gehört haben, dass andere Kinder gerade im Krankenhaus liegen und mit einer schweren Krankheit zu kämpfen haben. 

Geburtstage werden genutzt, um statt Geschenken für eine Spende zugunsten des Vereins „Menschen für Kinder e.V.“ aufzurufen. 

Golf Turniere werden veranstaltet, um einen großartigen Beitrag für eine gute Sache erbringen.

Bands bei Konzerten stellen sich in den Dienst der aktiven Hilfe und spenden die gesamten Einnahmen für unseren Verein.

Bei Tagen der offenen Tür stellen Vereine Spendenboxen auf und unterstützen uns damit ebenfalls großartig. Strapazen werden beim 24 Stunden „Spinning“ auf sich genommen, um bei gleichzeitigen Spendenmöglichkeiten ebenfalls die gute Sache zu unterstützen.

Massagen werden kostenfrei gegen eine kleine Spende zugunsten unseres Vereins angeboten.

Gottesdienst-Kollekten kommen ebenfalls der Hilfe zugute.

Parteien verkaufen zu Weihnachten Christstollen und der Erlös fließt der Unterstützung unserer Projekte zu.

Dies sind nur einige Beispiele, die belegen, wie viel Kreativität es im Leben unter uns Menschen gibt, die gute Sache nicht zu kurz kommen zu lassen.