Wir über uns

Der Verein „Menschen für Kinder e.V.“

Menschen für Kinder entstand als Idee bereits im Jahr 1986. Eine Gruppe befreundeter Musiker und Künstler hatte bei einer Zusammenkunft von einem Einzelschicksal in ihrem nahen Umfeld erfahren. Man schloss sich zusammen, um der Station Peiper in Gießen zu helfen. Im Januar 1996 schließlich wurde der Verein „Menschen für Kinder e.V.“ (gerne auch MfK abgekürzt) in Braunfels (Mittelhessen) gegründet. Ziel war und ist es, Kinder in Not zu unterstützen. Inzwischen hat der Verein rund 2.500 Mitglieder und fast jeden Tag kommen neue dazu.

Die gemeinnützige Organisation setzt sich für langzeiterkrankte, im Schwerpunkt krebskranke Kinder oder sonst in Not geratene Kinder ein. Der gesamte Vorstand arbeitet selbstverständlich ehrenamtlich für den Verein. Über die verschiedensten Wege – von einer jährlichen Benefiz-Radtour bis zur Fahrradversteigerung – vom Verzicht auf Geburtstagsgeschenke und einer entsprechenden Spende bis zu Sammlungen bei den vom Verein und seinen Freunden und Unterstützern durchgeführten Veranstaltungen unterschiedlichster Form - werden Spendengelder für die gute Sache gesammelt.

Unterstützt werden mit den Geldern z.B. Kinderkliniken und Kinderonkologien in ganz Deutschland: entweder bei der Anschaffung von teuren medizinischen Spezialgeräten, der Förderung bei Forschungsprojekten oder der Unterstützung bei der Versorgung chronisch kranker Patienten in Bezug auf die Rehabilitation. Gezielte Behandlungen im Einzelfall werden ebenso gefördert, wie Typisierungsaktionen im Allgemeinen.  Der Vorstand von MfK besucht jedes Jahr aufs neue verschiedene Kinderkliniken und verteilt Weihnachtsgeschenke auf den Stationen. Hierbei kann immer auf die Unterstützung der Chefärzte der Kliniken gezählt werden, die bei der Bescherung gerne dabei sind!

"Menschen für Kinder" ist eine große Familie. Neben der jährlichen im März stattfindenden Hauptversammlung treffen sich die Mitglieder immer wieder, um den Kontakt untereinander zu pflegen und dabei neue Ideen auszutauschen.

Mitglieder von "MfK" werden einmal jährlich durch die Publikation "Wir über uns" und gegebenenfalls über weitere Mitteilungen (Einladungen und insbes. Den Newsletter) informiert.

Auch beim jährlich stattfindenden Spendenmarathon von RTL ist der Verein vertreten und unterstützt aktiv eines der vorgestellten Projekte, das im Voraus auf eine entsprechende Satzungskonformität geprüft ist.

Wichtig: das gesammelte Geld kommt ohne Abzüge bei den vorgesehenen Projekten an.

 

Unsere Mottos:

"Aus vielen kleinen Steinen bauen wir ein großes Haus"

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

"Tu Gutes und sprich drüber"