Ein weiteres Jahr gute Arbeit...

…. unterstützt von Menschen für Kinder e.V.

Seit vielen Jahren unterstützt MfK den Verein FortSchritt St. Leon Rot bei seiner Arbeit, über die wir schon so oft berichten durften.

Der Verein kümmert sich darum, dass schwerstbehinderte Kinder, denen die Ärzte auf normalem Kassenärztlichem Niveau und ohne zusätzliche individuelle Förderung nicht viel zutrauen, ein selbständiges und -bestimmtes Leben führen können. So nahmen in der Vorweihnachtszeit zwei Vorstandsmitglieder die Reise nach St. Leon Rot auf sich, um Weihnachtsmann zu spielen. Ein Scheck in Höhe von 8.280 € symbolisierte hierbei die Stelle eines FSJlers, welcher die Konduktorinnen im täglichen Therapieablauf unterstützt. Und das für ein ganzes Jahr.

Norbert Schmidt und Dieter Greilich konnten sich an einem Samstagmorgen selbst ein Bild der Trainings- und Förderungsübungen machen, die die Jugendlichen zu bewältigen haben. Dinge, die für Menschen ohne Behinderung keine Probleme darstellen, werden für die jungen Menschen mit schwerer Behinderung zu einer sehr anspruchsvollen Aufgabe. Und die liebevolle, aber auch gnadenlose Anweisung der Konduktorinnen motiviert die Kinder, immer weiter zu machen. Und ermöglicht es Ihnen, so mobil zu bleiben, dass sie nicht auf zu Viel fremde Hilfe angewiesen sind. Schmidt und Greilich konnten den anderen Vorständen bestätigen, dass jeder Cent hier gut angelegt ist.

Unser Bild zeigt die Vorstandsvorsitzende von FortSchritt mit den MfK-Vorständen bei der Übergabe.