Auf dem Messestand für MfK

Tolle Spendenidee mit großer Wirkung

Etwas Besonderes hatte sich der Gruppenreisespezialist TP Tour Project aus Wettenberg für seinen Messeauftritt in Köln Anfang Juli ausgedacht. Besucher am Stand wurden nicht nur über die neuesten Trends und guten Angebote im Bereich von Gruppen- und Vereinsreisen informiert, sondern auch gebeten, ihren Beitrag für die Unterstützung einer guten Sache zu leisten. Gesammelt wurde für unseren Verein „Menschen für Kinder e.V.“.

Die Idee kam von Geschäftsführer Serhat Götz, der bei seinen Mitarbeitern nach förderungswürdigen Projekten in der näheren Umgebung zum Unternehmensstandort in Wettenberg fragte und von seiner Mitarbeiterin Kimberly Koch den Verein aus dem mittelhessischen Solms mit der schwerpunktmäßigen Unterstützung von krebskranken Kindern genannt bekam. Sowohl Serhat Götz, als auch seine weiteren 22 Kollegen fanden diese Idee gut und so wurde sie auch umgesetzt.

Auf dem Messestand in Köln überreichte dann Geschäftsführer Serhat Götz den durch das Unternehmen großzügig auf 1.000 EURO aufgestockten Betrag im Beisein von Pressevertretern an Martin Vogler, den Schriftführer von MfK. 

Die Reiseorganisation International TP Tour Project wurde 1990 von Uwe und Ute Jensen gegründet. Beide stammen aus dem Gießener Traditions-Unternehmen JENSEN & DAMM und kennen daher den Einkauf eines Busreiseveranstalters und dessen Wünsche aus eigenen Erfahrungen. Tour Project wollte dem Kunden von Beginn an mehr als nur Reiseleistungen anbieten und "Projekte" erschaffen bzw. passgenaue „Reisepakete“ vermitteln, die es in der Form so nicht auf dem Markt gab. Bis heute ist das Unternehmen dieser Philosophie treu geblieben und bietet mit Bus-, Event- und Flugreisen für Gruppen eine komplette Bandbreite an touristischen Leistungen mit Schwerpunkt in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Benelux, Polen und Dänemark an. Mehr Informationen zum Unternehmen und seinen tollen Angeboten finden sich unter https://www.tourproject.de/