Helfen mit Herzbrot..

... bei Schäfer-Dein Bäcker

Seit 2015 bäckt Schäfer-Dein Bäcker www.schaefer-dein-baecker.de für zwei Wochen ein Herzbrot, von dessen Verkauf ein Teil an den Verein Menschen für Kinder e.V. geht. In diesem Jahr kommt der Erlös dem vierjährigen, kleinwüchsigen Hadamarer Jonathan Kremer zugute, welcher an einem seltenen Gendefekt leidet.

Ein Brot kaufen und dabei etwas Gutes tun. Helfen kann so einfach sein. Dass weiß auch Schäfer-Dein Bäcker und unterstützt daher seit 2015 mit seinem Herzbrot den Verein Menschen für Kinder e.V. Von jedem verkauften Brot gehen 50 Cent an den Verein. Damit kann unkompliziert geholfen werden.
Der Verein Menschen für Kinder gründete sich 1996. Zuerst ging es um die Hilfe für krebskranke Kinder, inzwischen leisten sie auch Unterstützung von Herzzentren, in der Trauerverarbeitung oder wie bei Jonathan Braunsdorf auch Einzelfallhilfe. Ein Mitglied aus dem Verein machte auf die Familie aufmerksam, erzählte Pressesprecher Stefan Zeiger. Er nahm Kontakt zur Familie auf und hatte das Gefühl, dieser Familie kann geholfen werden. „Von Anfang an war ich beeindruckt von der Stärke der Familie, insbesondere von der Mutter“, so Zeiger. Jonathan Kremer besitzt den seltenen Gendefekt MOPD-1, einer sehr seltenen Form der Kleinwüchsigkeit. Ärzte diagnostizierten keine lange Lebenserwartung für ihn, doch inzwischen ist er bereits vier Jahre, womit am Anfang nicht gerechnet wurde. Leider investieren die Krankenkassen bei solchen Prognosen wenig Geld in zusätzliche Therapien. Für die Mutter Simone Braunsdorf-Kremer war es ein Wunsch, eine Reittherapie zu machen, damit die Bewegungen des Pferdes sich auf die Muskulatur von Jonathan übertragen und ihn zu Bewegungen animieren. Menschen für Kinder ermöglichte Jonathan die Reittherapie und die Mutter kann erzählen, wie erfolgreich diese ist. Seit zwei Jahren geht Jonathan regelmäßig reiten und kann krabbeln, sitzen und sogar an der Hand wenige Schritte laufen. „Ein Traum ist in Erfüllung gegangen“, so Braunsdorf-Kremer.
Die Familie war in den letzten Jahren bereits zweimal bei der Benefiz-Radtour, die der Verein jedes Jahr durchführt. „Jonathan hat Power, Elan und drückt so viel Freude aus“, so Zeiger (MfK), „und wir können ein kleines Stück dazu beitragen.“
Helena Klein, Marketing Schäfer, freut sich sehr darauf, dass in diesem Jahr mit dem Herzbrot nicht nur ein Verein unterstützt wird, sondern dass die Aktion mit Jonathan ein Gesicht erhält. Das Herzbrot mit neuer Rezeptur und gerösteten Saaten ist besonders saftig und lange frisch.
Das Brot gibt es vom 21. November bis zum 12. Dezember in allen Schäfer-Filialen zu kaufen.

Artikelunterschrift: Heike Lachnit