Krombacher Brauerei auf dem Tiefenbacher Adventsmarkt

.... und wie es dazu kam

Seit vielen, vielen Jahren ist die Krombacher Brauerei ein zuverlässiger Partner und Unterstützer des Vereins Menschen für Kinder e.V.. Dies manifestiert sich nicht nur in der jährlichen Tour des Vereins zur Besichtigung der Brauerei in Kreuztal, die seit ebenso vielen Jahren mit zwei vom heimischen Busunternehmer Gimmler gesponsorten Bussen durchgeführt wird. Mit jeweils 100 MfK-Mitglieder sind wir dort zu Gast, um den berühmten „Krombacher Dreiklang“ zu feiern. 

Auch der Adventsmarkt in Tiefenbach wird regelmäßig von Krombacher durch die Spende von 50 Liter Krombacher Pils unterstützt. Und die Gruppe um Peter Tögel und Stefan Hagner schenkt dieses dann gerne aus. Der Verkaufserlös kommt hierbei immer ohne Abzüge dem Verein Menschen für Kinder zu Gute. 

Dieses Jahr wurde der Markt von den Vorständen von MfK besucht, um gleichzeitig auch noch eine Spendenübergabe durch Sebastian Schupp, Gebietsverkaufsleiter Gastronomie der Krombacher Brauerei, i.H.v. 2.500.- € zu erhalten. Im Zuge des sozialen Engagements der Krombacher war MfK in diesem Jahr begünstigter der Spendenvorschläge, die über die Homepage der Krombacher gemacht werden können. 

err Schupp erklärte bei einem Glas Bier vieles über die Brauerei, ihr Engagement und den Umweltschutz in Kreuztal. Und sicherte schon den nächsten Besuch in der Brauerei zu, der traditionell im Mai durchgeführt wird. Verfolgen Sie auf der Homepage von MfK, wann die Anmeldung für die Fahrt freigegeben wird – es ist immer wieder ein Erlebnis. www.menschen-fuer-kinder.de