Sei dabei - wir stechen wieder in See!

Und die ersten Tage auf dem IJsselmeer...

Am Samstag den 24.03. um 12:15 Uhr startete die Crew zum dritten Segeltörn mit Menschen für Kinder e.V.

Der erfahrene Kapitän und Schiffseigentümer Erik van Aken und sein Matrose Jurre warten schon auf die Crew, die dieses Mal nicht nur mit dem Bus der Firma Gimmler anreisen konnte, sondern auf Grund eines Staus mussten vier Teilnehmer mit dem von der Firma AVIS-Gießen zur Verfügung gestellten Kleinbus mit 2 stündiger Verspätung Richtung IJsselmeer starten. Am Morgen spendete die Metzgerei Gerd aus Solms spontan das dort bestellte Essen für die Verpflegung an Board.

Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, ist mittlerweile die Mannschaft an Board und kann mit den „Arbeiten“ unter Leitung unseres Stefan Zeiger (MfK-Vorstand und Diakon) beginnen. Danke in diesem Rahmen an die BMW-Wahl-Group für die Breitstellung weiterer Fahrzeuge.

Weiterhin bringen uns der Kapitän Erik van Aken und sein Matrose gerne und in aller Ruhe die notwendigen Dinge bei, die man zum Segeln braucht.

Die ersten Tage auf See sind vorbei und waren schon sehr beeindruckend für alle Crewmitglieder....

Unser Segeltörn dient in erster Linie der Erholung, dem Kräfte tanken und dem Erlebeng von Abenteuer in guter Gemeinschaft, in der sich alle gut aufgehoben fühlen.

Deshalb ist es für eine echte Mannschaft selbstverständlich, dass man sich gegenseitig hilft und „unter die Arme greift“, wenn es nötig ist. Wir wollen uns eine Woche den Wind um die Nase wehen lassen und den Traum von Freiheit, Unbeschwertheit und vielen glücklichen Momenten wahr werden lassen.

Nun hoffen wir auf eine tolle Woche, die man gerne unter dem Facebook-Link mitverfolgen kann

https://facebook.com/pg/MenschenFuerKinder/photos/?tab=album&album_id=989154787917047&ref=m_notif

Gerne kann man auch in der Broschüre zum Segeltörn etwas stöbern.

 

Bilder von Detlef Krentscher.